MitarbeiterInnen

Sekretariat: Cecilia Barbier

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Böhm, Gisela Dipl.-Dolm. (Spanisch)

Gisela Böhm hat ihren Abschluss als Diplom-Übersetzerin am FTSK und als Diplom-Dolmetscherin am SÜD der Universität Heidelberg erlangt und unterrichtet seit 2010 in der Fachgruppe Dolmetschen am FTSK in der Sprachrichtung Deutsch-Spanisch sowie Spanisch-Deutsch. Sie ist auch freiberuflich als Übersetzerin und Konferenzdolmetscherin für Spanisch tätig.

E-Mail: boehmg(at)uni-mainz.de

Canfora, Carmen Dr. (Spanisch)

Carmen Canfora erlangte ihren Abschluss als Diplom-Übersetzerin an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Im Anschluss arbeitete sie 20 Jahre lang als freiberufliche Fachübersetzerin für Spanisch. Seit 2008 ist sie Dozentin am FTSK, wo sie 2016 auch promovierte. Neben der Lehre gibt sie Seminare und berät Unternehmen zu den Themen Risiko- und Qualitätsmanagement beim Übersetzen.

E-Mail: canfora(at)uni-mainz.de

Gray, Nina Dipl.-Dolm. (Portugiesisch)

Nina Gray hat 2007 Ihren Abschluss (Diplomdolmetscherin) am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg in den Sprachen Portugiesisch (B), Spanische (C), Englisch (C) mit Auszeichnung bestanden. Am FTSK lehrt sie seit 2012 im MA KD Portugiesisch in der Sprachrichtung PT>DE. Sie arbeitet ferner als freiberufliche Konferenzdolmetscherin mit Portugiesisch (B) und Englisch (C).

E-Mail: gray(at)uni-mainz.de

Harjus, Linda M.A. (Spanisch)

Linda Harjus studierte von 2009 bis 2017 an den Universitäten Bochum, Huelva und Heidelberg Spanisch, Germanistik und Erziehungswissenschaft. Seit April 2017 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der JGU und lehrt in spanischer und portugiesischer Sprachwissenschaft am Fachbereich 06. Außerdem ist sie seit Januar 2018 Stipendiatin und Juniormitglied der Gutenberg Akademie und des Christine-de-Pizan-Programms der JGU Mainz.
Ihre Forschungsfelder sind Varietätenlinguistik, Mehrsprachigkeitsforschung sowie Text- und Bildlinguistik des Spanischen.
E-Mail: lyoksula(at)uni-mainz.de

Müller, Nadine M.A. (Spanisch)

Nadine Müller studierte im Bachelor Lateinamerika- und Altamerikastudien an der Universität Bonn und im Master Translation am FB 06 der JGU Mainz. Dort erlangte sie im Sommersemester 2020 nach einer halbjährigen Forschung in Mexiko ihren Abschluss als Übersetzerin für die Sprachen Spanisch und Englisch. Sie ist seit 2017 freiberuflich als DaF-Lehrerin tätig und lehrt seit dem Wintersemester 2020/21 im Bereich Übersetzen Spanisch-Deutsch am Fachbereich. Des Weiteren strebt sie eine Promotion zum Thema 'Übersetzen und Dolmetschen in indigenen Sprachen im öffentlichen Bereich in Mexiko' an.
E-Mail: nadimuel(at)uni-mainz.de

Pinter, Caroline M.A. (Spanisch)

Caroline Pinter studierte an der Universität Heidelberg und am FTSK der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, wo sie im Jahr 2017 ihren Abschluss als Übersetzerin für Spanisch und Französisch erlangte. Seit 2015 arbeitete sie freiberuflich in privaten Bildungszentren als Dozentin für Französisch, Deutsch als Fremdsprache und Übersetzung der französischen Sprache. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin ist sie seit April 2018 tätig und lehrt in spanischer und französischer Sprachwissenschaft am Fachbereich 06. Neben der Lehre ist sie zudem als freiberufliche Übersetzerin tätig.
E-Mail: capinter(at)uni-mainz.de

Schreier, Judith Dr. phil. (Spanisch)

Dr. phil. Judith Schreier erlangte ihren Abschluss als Diplom-Dolmetscherin für Spanisch und Englisch am FTSK der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, wo sie im Anschluss an ihr Diplomstudium ebenfalls promovierte. Seit dem Jahr 2000 ist sie an diesem Fachbereich Dozentin für Dolmetschen und Übersetzen Spanisch-Deutsch sowie für spanische Sprachwissenschaft. Neben der Lehre ist sie zudem aktiv als freiberufliche Konferenzdolmetscherin tätig.

E-Mail: schreiju(at)uni-mainz.de

 

Wissenschaftliche Hilfskräfte

Informationen folgen